Bewerbung MA Gender Studies

Informationen zur Bewerbung

Bewerbungsmodalitäten des Studiengangs Gender Studies

Ab dem Wintersemester 2011/2012 bietet die Universität Freiburg den zweijährigen deutschsprachigen Studiengang Master of Arts in Gender Studies an. Das Studium des Masterstudiengangs „Gender Studies“ kann nur zum Wintersemester begonnen werden.  

Die Bewerbungen für einen Studienbeginn sind jeweils zum Wintersemester
möglich und enden jedes Jahr am 31. Juli!

Wie kann ich mich bewerben?

Die Bewerbung erfolgt online. Dafür müssen Sie sich zunächst auf folgender Plattform registrieren: https://campus.uni-freiburg.de/qisserver/pages/psv/selbstregistrierung/pub/selbstregistrierung.xhtml?_flowId=selfRegistrationRegister-flow&_flowExecutionKey=e1s1

Orientieren Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt an der Zulassungsordnung für den Studiengang Gender Studies. In dieser finden Sie alle notwendigen Zulassungsvoraussetzungen. 

Studienvoraussetzungen 

Zum M.A.-Studium im Fach Gender Studies kann nur zugelassen werden, wer ein mindestens dreijähriges Studium an einer deutschen oder ausländischen wissenschaftlichen Hochschule mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen hat und über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse verfügt. 

Des Weiteren müssen solide Kenntnisse genderrelevanter Frage- und Problemstellungen nachgewiesen werden, die entweder im Rahmen des vorangegangenen Studiums oder durch berufspraktische Erfahrungen in einem gendersensitiven Berufsfeld erworben wurden.
Näheres regelt die Zulassungsordnung.

Informationen und Angaben zur Bewerbung

Bitte füllen Sie den Zulassungsantrag vollständig aus und laden ihn samt allen erforderlichen Unterlagen auf die Bewerbungsplattform hoch.
Bewerbungsschluss ist der 31. Juli für den Studienbeginn im Wintersemester.

Ihre Bewerbung muss folgende Unterlagen enthalten:

  • Vollständig ausgefüllter Zulassungsantrag
  • Beglaubigte Kopie des BA-Zeugnisses / des ersten Hochschulabschlusses
  • Beglaubigte Kopie des Transcripts of Records
  • Gegebenenfalls ein Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse
  • Beglaubigte Kopie des Zeugnisses der allgemeinen Hochschulreife / der Hochschulzugangsberechtigung
  • Tabellarischer Lebenslauf („Curriculum Vitae“) in deutscher Sprache
  • Motivationsschreiben auf maximal zwei Seiten in deutscher Sprache
  • Eine Erklärung des Bewerbers/der Bewerberin in deutscher Sprache, dass sie/er nicht in einem Master- oder Magisterstudiengang im Fach Gender Studies oder einem verwandten Fach eine Prüfung endgültig nicht bestanden oder seinen/ihren Prüfungsanspruch verloren hat.  
  • Informationen zu Englisch Sprachniveau B2
  • Informationen zu Deutsch Sprachniveau C1

Weitere Fragen?

Sind dennoch Fragen geblieben, wenden Sie sich bitte an 
Anna Sator
E-Mail
Tel.: +49 761 203-4216

Allgemeine Informationen zur Bewerbung um Studienplätze und zu den verschiedenen Fächerkombinationen finden Sie auf dem Studienportal der Universität Freiburg oder im Studierendensekretariat